Pflanzen in Szene gesetzt

Vivien, Lara, Jacqueline und Wencke

Wir (vier Schülerinnen des WPUs II Medienwerkstatt) haben an einem Projekt gearbeitet, welches sich mit der Fotografie beschäftigt. Im Unterricht kam die Idee, zu unserem Projekt, einen Artikel mit Tipps zu guten Fotos zu verfassen. Hier geben wir euch nun Tipps, wie man gute Fotos bekommen kann.

Zu Beginn: Wir denken, dass es kein Rezept für gute Fotos gibt, es ist eigentlich ein Zufallsprinzip. Doch mit ein bisschen Geschick können ganz gute Bilder entstehen. Besonders sollte man auf eine gute Belichtung achten. Zur Bearbeitung: Wir haben mit dem Programm „Adobe Photoshop Express“ gearbeitet. Hier kann man die Bilder sowohl manuell als auch automatisch verbessern, das kann man individuell für sich entscheiden, wie man es am schönsten findet. Wir haben viel an der Helligkeit, am Kontrast, sowie an dem Weißabgleich geändert. So konnten unserer Meinung nach gute Bilder entstehen.

4 Gedanken zu „Pflanzen in Szene gesetzt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.